Schmerzen ohne Medikamente behandeln - Triggerpunkte und die Triggerpunkttherapie.

Schmerzen ohne Medikamente behandeln - Triggerpunkte und die Triggerpunkttherapie.

Du hast Rückenschmerzen, Nackenschmerzen, Hüftschmerzen, und / oder  Kopfschmerzen? Dann kann dir eine Triggerpunkt-Therapie helfen.

Die Triggerpunkt-Therapie, auch Triggerpunkt-Release-Therapie oder einfach Triggertherapie genannt, ist eine Art der Massagetherapie, die sich auf die Linderung von Schmerzen und Verspannungen in bestimmten Bereichen des Körpers, den so genannten "Triggerpunkten", konzentriert. Bei diesen Triggerpunkten handelt es sich um Bereiche mit Verspannungen und Spannungen im Muskelgewebe, die Schmerzen und Beschwerden in anderen Körperbereichen verursachen können. Indem Druck auf diese Triggerpunkte ausgeübt wird, können Massagetherapeuten dazu beitragen, die Spannung zu lösen und Schmerzen zu lindern.

Ein Hilfsmittel, das bei der Triggerpunkttherapie häufig eingesetzt wird, ist der Faszienball. Dabei handelt es sich um einen kleinen, festen Ball, mit dem Druck auf die Triggerpunkte im Muskelgewebe ausgeübt wird. Der Ball wird in der Hand gehalten und über die Triggerpunkte gerollt, wodurch Druck ausgeübt und die Spannung im Muskel gelöst wird. Dies kann zu einer sofortigen Linderung von Schmerzen und Unbehagen führen. Für die Triggerpunkt-Therapie kannst du auf verschiedene Faszienbälle zurückgreifen. Wir empfehlen unseren Ball vor allem, weil er die ideale Größe und Härtegrad hat. Bei der Entwicklung haben wir zusammen mit einer Vielzahl an Testern zusammengearbeitet und intensiv auf Basis des Feedbacks unseren Faszienball optimiert. Dadurch können wir mit Stolz sagen, dass wir unserer Meinung nach den besten Faszienball am Markt haben.

>Hier gehts zu unseren Faszienball <


Die Triggerpunkt-Therapie kann bei einer Vielzahl von Beschwerden hilfreich sein, z. B. bei Kopfschmerzen, Nacken- und Rückenschmerzen, Fibromyalgie und chronischen Schmerzen. Sie kann auch dazu beitragen, die Flexibilität und den Bewegungsumfang zu verbessern, und kann sogar bei Erkrankungen wie Karpaltunnelsyndrom und Tennisarm helfen.

Sie ist eine sichere und wirksame Behandlungsmöglichkeit für Menschen, die unter chronischen Schmerzen oder Beschwerden leiden. Sie kann allein oder als Teil eines umfassenderen Behandlungsplans angewandt werden und kann zur Schmerzlinderung und zur Verbesserung des allgemeinen Wohlbefindens beitragen. Wenn du die Triggerpunkt-Therapie ausprobieren möchten, sollten Sie sich von einem qualifizierten Massagetherapeuten beraten lassen, um den besten Behandlungsplan für deine Bedürfnisse zu finden.

Solltest du Fragen zum Thema Triggerpunkt-Therapie oder generell zum den Themen Gesundheit, Muskelaufbau haben, schreib gerne unserem Team auf Instagram. Hier stehen wir dir mit Rat und Tat zur Seite. 


Wir bei G-IN Sports sind ein junges Unternehmen aus Stuttgart, das sich auf Fitness und Gesundheit konzentriert. Unser Ziel ist es, Schmerzen, die durch Sport verursacht werden, mit unseren Produkten zu bekämpfen. Deshalb haben wir ein Team von Sportwissenschaftlern und Ingenieuren zusammengestellt, um die richtigen Produkte für deinen Sportalltag zu entwickeln und für jeden zugänglich zu machen."


Wir hoffen, dass wir dir weiterhelfen konnten!


Das Team von G-IN Sports

 

schmerzen in der brust
schmerzen unterer rücken
rückenschmerzen unterer rücken
triggerpunkte
myofasziales schmerzsyndrom
triggerpunkt massage
triggerpunktmassage